Liebe Gemeinde,

im Laufe der Woche mussten wir Sie darüber informieren, dass aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens zunächst keine Präsenzgottesdienste mehr stattfinden können. Nach den aktuellen Vorgaben der Bistumsleitung sind öffentliche Gottesdienste nicht mehr erlaubt bei einer Inzidenz von 200 und mehr. Dies war am Dienstag erreicht und so waren wir gezwungen, Gottesdienste kurzfristig abzusagen. Wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst und sehen darin auch einen Beitrag, Kontakte einzuschränken und damit die Infektionen weiter einzudämmen. Somit hoffen wir, dass die Pandemie überwunden werden kann und uns bald wieder Feiern in größerer Gemeinschaft möglich sind.
Da wir nicht ständig Gottesdienste an- und absagen können, bleiben wir vorerst bei der aktuellen Regelung, auch wenn aktuell die Infektionszahlen in unserem Landkreis etwas gesunken sind. Wie es weitergehen kann, werden wir in der kommenden Woche situationsbedingt entscheiden. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand, den wir auf unserer Homepage ständig aktualisieren, bevor Sie sich auf den Weg in die Kirchen begeben.
Für Ihr persönliches Gebet halten wir die Kirche werktags in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr, sowie am Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

Text1

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

Die Katholische Pfarrgemeinde "St. Hubertus" gehört zum Dekanat Fürstenwalde und liegt im östlichen Teil des Erzbistums Berlin.

Eine Gemeinde - Zwei Kirchen

Seit dem 1. Mai 2004 gehören zur Pfarrgemeinde "St. Hubertus" zwei Gottesdienstorte: "St. Hubertus" Petershagen und "St. Josef" Strausberg. Zurzeit haben wir ca. 1500 Gemeindemitglieder.

Informieren Sie sich!

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zu Aktivitäten und Veranstaltungen in der Gemeinde.

 

Instagram | hubertus_official
   Folgen Sie uns auf Instagram
barcode_insta_st.hubertus.gif